SPD-Unterbezirk Schweinfurt-Kitzingen

Der SPD-Unterbezirk (UB) Schweinfurt/Kitzingen ist ein Zusammenschluss der Kreisverbände Schweinfurt, Schweinfurt-Land und Kitzingen. Im Folgenden können Sie sich über die Arbeit der SPD in diesem Bereich informieren. Für Lob, Kritik und Hinweise zu unserer Homepage und unserer Arbeit sind wir immer dankbar.

Ralf Hofmann
Vorsitzender

Mehr und bessere Bildung – Schweinfurt braucht die Rathenau-Schulen!

von SPD-Kreisverband Schweinfurt-Stadt
28. Juli 2016

SPD-Stadtratsfraktion

Die SPD-Stadtratsfraktion stellt sich nach gründlicher Prüfung des Schulentwicklungsplans und aller weiteren Sachverhalte gegen die von Oberbürgermeister Remelé geplante Schließung des Rathenau-Gymnasiums.

Die Rathenau-Schulen sind für Schweinfurt und die Region unverzichtbar. Der ausgeprägte Schwerpunkt als Wirtschaftsgymnasium hat sich seit der Gründung der Schule 1947 als erfolgreich und wichtig für die Stadt erwiesen. Die Schule verfügt über gewachsenes Netzwerk in die Schweinfurter Betriebe, das für die Schülerinnen und Schüler bedeutsam ist. Hervorzuheben ist außerdem das Profil der Schulen, die Talent-, Chor- und Tabletklassen, die Sternwarte sowie die Fairtrade-Ausrichtung.

mehr…

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mitteilt, erhalten die Sport- und Schützenvereine in Stadt und Landkreis Aschaffenburg in diesem Jahr 420.086 Euro, im Landkreis Miltenberg 263.900 Euro vom Freistaat. Die Vereinspauschale aus dem Landeshaushalt wird nach der Anzahl der Mitglieder berechnet. Hinzu kommt eine Extraförderung: Je mehr jüngere Mitglieder ein Verein hat und je mehr Übungsleiterlizenzen die Mitglieder haben, umso höher fällt der Förderbetrag aus.

mehr…

Konsequenz aus Attentaten - Kohnen: „Besonnenheit statt populistischer Reflexe!"

von BayernSPD
26. Juli 2016 | Innenpolitik / Sicherheit

Porträtfoto von Natascha Kohnen

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, äußert sich zu der sicherheitspolitischen Debatte als Reaktion auf die Attentate in Bayern wie folgt:

"Wir brauchen Besonnenheit statt populistischer Reflexe. Wir werden die Demokratie gegen ihre äußeren und inneren Feinde nicht verteidigen, indem wir auf die vermeintlich einfachen Antworten der Populisten setzen. Die Idee des bayerischen Ministerpräsidenten, alle Flüchtlinge nochmal zu überprüfen, stellt alle Schutzsuchenden unter Generalverdacht. Das hilft niemandem."

mehr…

Mehr Meldungen

SPD Unterfranken bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 05.08.2016, 19:00 Uhr
    Serenade "Eviva España" - Spanischer Abend des Ortsvereins Gartenstadt-Theuerbrünnlein-Eselshöhe | mehr…
  • 17.08.2016, 14:00 Uhr
    "Bericht aus dem Landtag" - Seniorennachmittag der AG 60+ | mehr…
  • 30.08.2016, 14:00 – 18:00 Uhr
    Ferienspaß Schnitzeljagd | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.264.691.541 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren